Inside

Dolomitenausflug

Gute Tradition hat bei uns mittlerweile der MTB Ausflug in die Dolomiten. Dieses Jahr recht kurzfristig anberaumt, waren wir nur zu dritt.

Der Dida ( nur wegen seiner Erinnerung kam der Ausflug überhaupt zustande), der unverwüstliche Robert W. und ich ( Marco ).

Dieses mal hatten wir uns als Ziel die Sextener Dolomiten ausgesucht. Start […]

07.04.2014 – Riccione Tag 2

 

Nur 75 km aber 1300 hm auf die ersten 36km.

Die Belgier können immer noch nicht Radfahren, sehen es aber nicht ein.

Schwizer sind die besseren Bergfahrer.

Spruch des Tages vom Schweizer zum Thema Schwitzen: “Es ist nicht die Anstrengung, es ist die Temperatur”

Aber wir sind a nicht nur zum Radfahren hier:

[…]

06.04.2014 – Riccione Tag 1

Vollständiges Album anzeigen

Der erste Tag war ein anständiger Einstieg ins Trainingslager mit 95km und kommoden 1100 hm.

Wir haben folgendes gelernt:

1) Wenn Dienstagsradler reisen, dann scheint die Sonne 2) Nicht alle Belgier können Radfahren 3) Steffi’s Bianchi hat keine 3. Scheibe 4) Radeln ohne Schaltwerk ist selbst für Amerikaner richtig Scheiße 5) […]

“Kalterer See – Mezzocorona und zurück” oder “Von der Wahlkabine in den Sattel…”

Was sich wie eine Weinprobe anhört war in Wirklichkeit ein kurzentschlossener Rennrad-Ausflug von 5 Dienstagsradlern, die dem Sauwetter am Wahlsonntag entflohen und glei nach der Stimmabgabe über den Brenner in die Sonne gereist sind.

Mary, Peter, Robert, Marco und meiner-einer waren nicht nur dabei sondern auch mittendrin in der Sonne und der Wärme!

Und nun […]

Dienstagsradler 4 Tage auf dem Karnischen Höhenweg (Oder: Wer sein Radl liebt, der schiebt ;-))))

 

Einen Alpencross von Nord nach Süd zu fahren, kann ja wohl mittlerweile jeder. Aber von West nach Ost, ist schon was Besonderes.

Am Samstag, den 9. Juli, 6.00 Uhr früh gings los, zumindest für 2/3tel der Gruppe.

Die Denggerei konnte aus familiären Erziehungsmaßnahmen erst um 14. Uhr starten und schickten Maria, Bäda […]

20.06.2011 Mehr Fotos

Ich hab mir erlaubt noch ein paar Fotos meiner Ausfahrten zu machen. Leider reicht mein fotographisches Talent bei weitem nicht aus, die Szenerie annähernd einzufangen. Außerdem fehlt mir ein Fotofahrer.

Die Trails sind der Wahnsinn. Von flowig bis hardcore alles dabei. Herausforderung bei den Trails sind die Macchia-Büsche links und rechtts des Trails. Die warten […]

02.06.2010 – Vatertagsausflug

Leicht verspätet aber immerhin noch im selben Monat der Bericht über den diesjährigen Ausflug von 5 Dienstagsradlern zur Schopper Alm:

Es ist ja schon Tradition, dass am Vatertag zum Schopper geradelt wird, so auch wieder dieses Jahr. Mit 1 Stunde Verspätung wegen Regen (und damit Robert noch seine Schwimm-Trainingseinheit beenden konnte) sind wir (Rudi, Chris, […]

Rennradausflug 2011 der Mädels an den Gardasee

Am Freitag 1. April war es nun auch bei uns Mädels soweit. Irmi, Maria, Gabriela, ich und ausnahmsweise der Präsi-Robert zogen Richtung Gardasee, Hotel Veronello los wo wir a paar nette Tage auf dem Rennrad verbringen wollten.

Robert haben wir gleich mal in Rovereto aus dem „Vereinsbus“ verwiesen, damit er seine Kilometer zammbringt und wir […]

24.5.2010 – Pfingstmontagsausflug

Am sonnigsten Pfingstmontag 🙂 wurden wir ( Robert, Franze und Felix) von dem Wetter auf den Wildbarren gelockt.

Wir Fuhren vom Bippenwald zum Sachs, weiter an die Längau und dann über die Buchau zum Tazelwurm.

Dann lockte uns das Verbotsschild Richtung hohe Asten. Nach einem lässigen Photoshooting am  kanadischen Wasserfall am Wildbarren, genossen wir die […]

24.05.2010 – Pfingstmontag

Ist zwar schon einige Tage her, aber doch einen Eintrag wert, denn: alle paar Jahre kommt es vor, dass Dienstagsmännlein und Dienstagsweiblein es schaffen, den Nachwuchs zu verräumen und sich zur gemeinsamen Ausfahrt zu treffen und siehe da, es wird zusammen geradelt, was das Zeug hält. Unglaublich, aber wahr (da staunt Ihr, Montagsradler, gell !!). […]