Inside

29.04.2013 – Dienstagsradeln

Heute die vermeintliche Schlechtwettervariante Schwarzenberg, allerdings bei strahlendem Sonnenschein!
Dies für alle, die wegen Regenrisiko daheim geblieben sind 🙂 Die, die lieber ins Stadion gefahren sind, haben
offensichtlich auch nicht die bessere Wahl getroffen 🙁

Wie immer war der Berg sau steil und an der letzten Rampe trennte sich der Spreu vom Weizen…
Der Weizen war in diesem Fall der Fly und der Spreu der Jan… mehr waren nicht dabei.

Trotzdem war’s wieder ein geiler Dienstag, der richtig Lust auf den nächsten Dienstag gemacht hat !

Na dann, bis Dienstag !

Dienstag

27.04.2014 – Colnago kann auch Sauwetter

Heute kurzentschlossen das Regenradar befragt und eine 3-Stunden Lücke gefunden.
Also rauf auf den Karbon-Esel und zu meiner Schwester nach Mils (bei Hall i.T.) geradelt.

Bis Gnadenwald war alles trocken – und dann … Gnadenlose Waschmaschine ! Brrrrrr, nass und kalt…
Aber auf einem Colnago spürt man das Wetter nicht! Es macht einfach nur SPASS !!!

Fährt nächsten Sonntag jemand eine Runde mit ?

Buona sera!
Jan

22.04.2014 – Dienstagsradeln

Endlich wieder ein Dienstag mit freundlichem Wetter. Da haben sich 4 alte Herren aus dem Haus locken
und sich auch von ein paar anfängliche Regentropfen nicht stoppen lassen.

Dabei waren Marco, Robert, Dieter und Jan und haben in nicht mehr ganz gemütlichem Tempo das Weinbergerhaus
erklommen um dort den Inhalt des Außen-Kühlschrankes zu überprüfen. Ergebnis: Der Inhalt war in Ordnung 🙂

Über die Reihenfolge der Ankunft auf den vorderen Plätzen ist dem Autor dieses Artikels nichts bekannt.

Bis nächsten Dienstag…

11.04.2014 – Riccione Tag 6

Zum krönenden Abschluß nochmal knappe 100km, a paar gloane Buckl mit Kirch drauf

und natürlich die Panoramica !

i5Pix2014 003

i5Pix2014 004

i5Pix2014 006

i5Pix2014 010

i5Pix2014 013

Danke für eine super Woche – sehr harmonisch und sturzfrei 🙂

Bis zum naxtn moi…

10.04.2014 – Riccione Tag 5

Diesen Tag widmen wir dem Material und dem “caffe” …

 

i5Pix2014 002

i5Pix2014 005

 i5Pix2014 006

09.04.2010 – Riccione Tag 4

Ruhetag !

i5Pix2014 032

i5Pix2014 028

i5Pix2014 004

08.04.2014 – Riccione Tag 3

Um den heutigen Tag zu beschreiben, reicht ein einziges Wort:

Königsetappe

i5Pix2014 003

Auf den Spuren von Marco Pantani…

07.04.2014 – Riccione Tag 2

 

Nur 75 km aber 1300 hm auf die ersten 36km.

Die Belgier können immer noch nicht Radfahren, sehen es aber nicht ein.

Schwizer sind die besseren Bergfahrer.

Spruch des Tages vom Schweizer zum Thema Schwitzen: “Es ist nicht die Anstrengung, es ist die Temperatur”

Aber wir sind a nicht nur zum Radfahren hier:

06.04.2014 – Riccione Tag 1

Der erste Tag war ein anständiger Einstieg ins Trainingslager mit 95km und kommoden 1100 hm.

Wir haben folgendes gelernt:

1) Wenn Dienstagsradler reisen, dann scheint die Sonne
2) Nicht alle Belgier können Radfahren
3) Steffi’s Bianchi hat keine 3. Scheibe
4) Radeln ohne Schaltwerk ist selbst für Amerikaner richtig Scheiße
5) Sandro ist in Italien sehr beliebt
6) Rennradeln macht hungrig

Na dann: Mahlzeit und  bis Morgen…

24.03.2014 – Das Neue Trikot

So ungefähr wird das neue Trikot der Dienstagsradler ausschauen:

DiRa_Front DiRa_Ruecken_2