Inside

29.05.2014 – Vatertagsrunde

Nachdem alle irgendwie ausgeflogen, krank oder beim Brunchen waren, musste ich den Auftakt des heurigen
Vatertages ganz alleine bestreiten. Kein Problem, bin ja schon groß…

Also um 8:30 auf den Titan geschwungen und meine Lieblingsstrecke – direttissima auf’d Audorfer Alm – angepeilt.
Nachdem das Wetter noch stabil ausgeschaut hat, bin ich spontan noch weiter rauf (über die Drecksrampen) und
rüber in Nesseltal. Von dort nach kurzem Teerstraßenstück über eine ewig lange Forstwegsteigung von hinten auf
den Reinhartsberg, vorne wieder runter und vorbei an der Schopperalm wieder Richtung Heimat.

Foto 6

Foto 1
Und jetzt kaff i ma a Hoibe!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>