Inside

23. – 25.04.2010 – Rennradausflug Damen Gardasee

Nachdem unsere Männer am Palmwochenende ihren üblichen Rennradausflug gemacht haben, dachten wir Damen …..das können wir auch. Also ging´s am letzten Aprilwochenende mit Irmi und mir (Andrea Z.) los nach Calmasino ins Sporthotel Veronello.
Angekommen im Nieselregen und einer kleinen nassen Einradelrunde konnte es für Samstag nur besser werden. So war es dann auch als wir mit Mauritio (unser liebenswerter Führer für dieses Wochenende) eine Malcesine-Panoramtour mit 90 km angetreten sind. Mit Sonne und Wolken sind wir über Bardolino, Garda, Torri……….am See entlang (mit erstaunlicherweise wenig Verkehr) bis nach Malcesine gestrampelt um uns dann einen kleinen Hügel mit 6 km zu genehmigen. Danach war eine Cappuccinopause an der Promenade von Malcesine Pflicht um dann wieder gestärkt nach Hause zu treten. Der letzte Hügel nach 85 km zum Hotel hat mir (Andrea) dann doch noch die letzten Kräfte geraubt während Irmi mal kurz zum Fotomachen vorausgeradelt ist 🙁
Mauritio hat mich sehr dezent a bissl angeschubst und dann wars auch schon geschafft. Nach einer schönen Dusche und einem leckeren Snack im Hotel auf dem Weg zum Shoppen nach Lazise war dann auch gleich wieder alles vergessen und das Bummeln (bei Frauen immer inklusive) lief wie am Schnürchen!
Am Sonntag sollte es die 4  Hügeltour (85 km) nach Verona werden. Sonne pur, ein lachender Mauritio und einigermaßen erholte Beine……….was will man mehr. Und es war wirklich eine superschöne Tour.

IMGP2972IMGP2967

Die Berge gut zu schaffen mit mäßiger Steigung und die Sightseeingtour durch Verona nicht nur für uns Mädels schön.

IMGP2988IMGP2996

Alles in Allem war es ein sehr gelungenes aktives Wochenende und einfach a morz Gaudi!
Ich hoffe nächstes Jahr schließen sich mehr Damen an, ich kann es nur empfehlen!
Das Hotel Veronello werde ich sicherlich nochmal besuchen, es hat einfach alles gepasst……Essen……Zimmer…..Service…….Mauritio……und alle anderen lieben Menschen!

Buon giorno und Ciao Andrea

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>